filtec pelletizing systems

Filtec ist ein kleines Unternehmen, das 1993 gegründet wurde und direkt von der Familie Baracco, welche die meisten Unternehmensanteile besitzt, geleitet wird. Seine Besitzer haben in den vielen Jahren eine umfassende praktische Erfahrung „im Feld” gesammelt. Filtec ist auf Unterwasser- und Flüssigkeitsringgranulatoren spezialisiert.

Die Kunden können mit Filtec jedes Thema, jedes Problem und jeden Vorschlag besprechen. Alle stirnseitigen Schnitte sind Sonderschnitte und Schnitte “nach Maß”, andere sind “besonders speziell”.

Filtec ist im Kunststoffverarbeitungssektor tätig und richtet seine Aufmerksamkeit vor allem auf alles, was die Filtration und Granulation von Produkten betrifft, die immer spezieller und ausgearbeiteter werden. Das Filtrieren und Granulieren von Kunststoffen kann nicht einmal als das “Core Business” von Filtec bezeichnet werden, das sie das einzige Tätigkeitsfeld des Unternehmens sind.

Es ist praktisch unmöglich ein andere Firma mit dergleichen Auswahl an Granulatoren, wie sie Filtec anbietet, zu finden. Filtec hat verschiedene Granulatoren für verschiedene Stundenproduktionen, Werkstoffe und Extruder.

Filtec richtet seine Aufmerksamkeit vor allem auf alles, was die Filtration und Granulation von Produkten betrifft, die immer spezieller und ausgearbeiteter werden. Die leichte und flexible Struktur gewährleistet Maschinen “nach Maß” und geeignete Lösungen innerhalb kürzester Zeit. Das Unternehmen kann ein komplettes Sortiment an Granulatoren liefern:

  • GRO-Flüssigkeitsringgranulatoren für “einfache” Werkstoffe und Aufbereitung
  • GRO/A Luftgranulatoren für Werkstoffe, die an Qualität verlieren oder Schaden nehmen, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen, weswegen sie nur mit Luft granuliert werden können.
  • UW Unterwassergranulator für flüssige, schwierige und wärmeempfindliche Werkstoffe.

Das Maschinensortiment beschränkt sich nicht nur auf Granulatoren sonder umfasst auch vertikale und horizontale Zentrifugen, Rüttelsiebe, Kühlmaschinen für Granulat, Filteranlagen und Kühlanlagen für Prozesswasser, Filtertauscher für extrudierte Werkstoffe.

Der Produktionszyklus beginnt bei der Untersuchung und der Entwicklung von verschiedenen Lösungen, welche die spezifischen Anforderungen jedes einzelnen Kunden erfüllen, und endet mit der Realisation des Endprodukts und einem schnellen und effizienten After-Sales-Service.

Einige Werkstoffe verlieren an Qualität oder nehmen Schaden, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen, weswegen sie nur mit Luft granuliert werden können. Die Luftgranulatoren von Filtec sind auch geeignet für die Mischungen aus Kunststoff und Holzmehl, die immer mehr im Baugewerbe und der Möbelindustrie verwendet wird.

Schließlich bietet Filtec noch weitere Sonderversionen an Granulatoren für Master und Produkten an, die zu empfindlich sind, um in Vertikalzentrifugen getrocknet zu werden. In der Zentrifuge kann das Granulat aus “extrem zerbrechlichen” Werkstoffen zersplittern und sich zerbröseln, während die “weichen Stoffe” wie Gelatine verlaufen können. Dafür produziert Filtec spezielle Rüttelsiebe, in die Luft eingeblasen wird.

Für hoch aufgeladene oder druckempfindliche Werkstoffe existiert eine Spezialgranulatorlinie mit Seitenachse und direktem Durchfluss, die einen Mindestabstand zwischen dem Extruder und der Lochscheibe und einen sehr geringen Druckverlust garantieren.

Die Besonderheit und der Stolz von Filtec ist die große Bandbreite an produzierten Maschinen. Granulierbare Werkstoffe ? Filtec hat mit Sicherheit den geeignetsten Granulatoren.