CA – Siebwechsler

Die Siebwechsler CA mit einfacher oder doppelten Filterplatte vervollständigen die Produktreihe von Filtec.

Sie werden zur Schmelzefiltrierung in Granulierungsanlage, bei der Herstellung von Blas-, Flach- und Tiefziehfolien, bei Rohren und Profilen. Je nachdem welche Art von Material filtriert werden muss, werden die Siebwechsler elektrisch oder mit Thermoöl beheizt.

Das geschmolzene Material, das vom Extruder oder einer Schmelzepumpe zugeführt wird, fließt in einen Kanal durch eine Siebplatte, die je nach gewünschtem Filtrationsgrad unterschiedliche Eigenschaften haben kann. Diese Filterplatte wird von einem oleodynamisch angetriebenen Zylinder gesteuert und in die Arbeitsposition hin-und her bewegt.

Ein Drucksensor erkennt über den Druckanstieg, dass der Sieb verstopft ist und ausgetauscht werden muss und gibt einen Alarm aus. Für spezielle Anwendungen ist es möglich, elliptische Filterplatten zu verwenden, die Doppelschneckenextruder geeignet sind.