Filtc K2016

Vom  19. bis 26. Oktober findet in Düsseldorf die Messe “K” statt , die maßgebend für den Sektor der Plastikmaterialien ist und in aller Hinsicht weltbeste ist was Ausstellungsräume, Aussteller- und Besucherzahlen und entwickelte Geschäftsvolumen betrifft.

Wir stellen seit der K2004 in Düsseldorf aus und haben seitdem aller drei Jahre an jeder Ausgabe mit neuen Realisierungen teilgenommen. Aber die Hauptsache an den Messen ist, dass man sich ins Gesicht sieht und konzentriert an einem Ort die eigene Verkaufskraft auf weltweiter Ebne tirfft, um ein Feedback zu bekommen, um verschieden Vorschläge von Technikern und Vertretern zu konfrontieren und um neue Strategien für eine gemeinsame Zukunft auszuarbeiten.

Auch dieses Jahr hat Filtec ihren gewöhnlichen Ausstellungsraum im Halle 9, Stand E 41.

Ausstellungstechnisch betrachtet ist die Halle 9 ein privilegierter Ort, wo die Messeverwaltung die Ausstellungsräume der größten Hersteller von Schnittköpfen, Granulieranlagen, Filterwechsler, Trocknungs-Zentrifugen und dem, was auf englisch “extruder downstream equipment” genannt wird, konzentriert hat.

In der Halle  9 ist der Stand E41 zwar nicht groß, aber seit immer schon voller Leben und es wimmelt nur so an Aktivitäten und Personen, die daran interessiert sind, zu erfahren, was und wie in den zukünftigen Produktionsanlagen in den kommenden Jahren installiert werden wird.

Auf unserem Messestand sind auch Maschinenanlagen der Gesellschaft PSI vorhanden zur Bestätigung einer Partnerschaft, die immer größere Erfolge verbucht und immer mehr zufriedene Kunden hat.

Schon seit immer ist “K” die ideale Schaubühne zur Vorstellung von Neuheiten, um sich neuen potentiellen Kunden vorzustellen, um neue Mitarbeiter und Zulieferer kennenzulernen und Kontakt zu ihnen aufzunehmen, um zu bewerten, was die Konkurrenz anbietet und wie sie sich bewegt. Praktisch eine unverzichtbare Veranstaltung für alle, die für unterschiedliche Aufgaben im Bereich des Kunststoffs tätig sind.