logo-steer

In den nächsten News werden wir von unseren Partnern sprechen und wie wichtig diese für Filtec sind.
Wir beginnen mit Steer,  einem Hersteller und Planer von spezialisierten Komponenten, Systemen und Arbeitsplattformen, die Materialien auf dem Gebiet der Polymere, Biopolymere, Arznei- und Lebensmittel umwandeln und dabei als Basis die Anwendung von Gleichdrall-Doppelschneckenextrudern, zusammen mit einer ganzen Reihe von hochtechnologischen und hochwertigen Elementen nutzen.

Das indische Unternehmen ist von Dr. Babu Padmanabhan mit der Vision Steer, eine neue Welt, gegründet worden und verfügt heute über fünf Hauptbüros und 10 Niederlassungen, beliefert 35 Länder weltweit und beschäftigt mehr als 500 talentierte Ingenieure, Techniker und Experten in den verschiedenen Disziplinen.   Für Filtec hat sich Steer als ein äußerst zuverlässigen Partner erwiesen, der in der Lage ist, eine Sicht zu teilen und Umwandlungsverfahren von Kunststoffen aufzuwerten.

Neben der theoretischen Planung und dem Ausprobieren von immer neuen Zylinder- und Schraubenelementen für ihre eigenen Gleichdrall-Doppelschneckenextruder auf diesem Gebiet steht Steer im Besitze einer eigenen Gießerei, wo diese Elemente direkt produziert werden.  Ferner gibt es ein Abteil eines Werks mit mehreren Extrudern, in denen diese Elemente getestet und in verschiedenen Konfigurationen und mit Materialien potenzieller Kunden erneut getestet werden. In den kommenden Monaten wird ein Gleichdrall-Doppelschneckenextruder von Steer, der in einer unserer Filialen eingerichtet wird, das Herz einer Laborlinie bilden, welche diese und weitere von unseren Partnern hergestellte Maschinen beinhaltet.

Der letzte, aber deswegen nicht weniger wichtige Vorteil von Steer ist ihre Möglichkeit, einen Revisions- und „Auffrisch“-Service von Zylindern und Schrauben für von anderen Betrieben hergestellten Doppelschneckenextrudern zu bieten. Oder aber  sie kann sie je nach neuer Bedürfnisse von Grund auf neu entwerfen und zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen liefern.

Aus diesen Gründen wenden wir uns an zuverlässige Partner, welche die gleiche Ausrichtung und unsere Anschauung teilen.

Die starke etablierte kooperative Synergie wird die Kommerzialisierung der von unserem Unternehmen entwickelten Schneidsysteme auch auf dem wichtigen Indischen und Asiatischen Markt ermöglichen und somit eine solide Basis sicherstellen, damit in den interessanten und strategischen indischen Markt vorgedrungen werden kann. Ferner werden so den Granulatoren Filtec die Türen von Hunderten von indischen Unternehmen geöffnet, die im Sektor der Granulierung tätig sind und die bereits zu den treuen Kunden von Steer zählen.

Darüber hinaus können wir durch Erweiterung der Produktpalette vielen italienischen Kunden Extruder und  Steer-Systeme anbieten, welche im Besitze einer Granulieranlage sind und seit Jahren die Qualität von Granulatoren und anderen von uns realisierten Systemen schätzen und sie direkt von unserem Hauptsitz aus betreuen.

Ebenso ermöglicht uns diese Zusammenarbeit mit Steer, die Maschinen und die hohe Qualität der Dienstleistungen von Filtec den vielen italienischen Herstellern von Blechen, Wasserwaagen, Rohren und Ähnlichem, die nicht in der Granulierindustrie tätig sind und noch keine Gelegenheit hatten, uns kennenzulernen, vorzuschlagen und zu präsentieren.